Blog

Mit der richtigen Marketingstrategie bringen Sie Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs



Unter dem Begriff „Marketing“ wird alles unternehmerische Planen und Handeln zusammengefasst, das darauf ausgerichtet ist, den eigenen Markt zu bestimmen, zu entwickeln und damit den Absatz zu erhöhen. Damit diese Ziele erreicht werden können, brauchen Unternehmen eine valide Marketingstrategie, die sich an den konkreten Zielen und Erwartungen ableitet und dazu dient, diese zu verwirklichen. Die Marketingstrategie bildet den Rahmen für alle unternehmerischen Entscheidungen im Bereich Marketing, sie definiert, welche Ziele wie, in welcher Zeit und mit welchem Einsatz erreicht werden sollen und bildet die Basis für alle operativen Planungen. (mehr …)


Weiterlesen 

Hochwertiger Content ist zur Normalität geworden! Und jetzt?



Inflation im Content-Marketing! So wie Sparer langsam aber spürbar einen Wertverlust ihres Geldes hinnehmen müssen, so müssen Content-Marketer die schrittweise Entwertung ihrer „hochwertigen Inhalte“ hinnehmen. Auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen – insbesondere Google – werden Beiträge nicht mehr so hoch wie früher gelistet, obwohl sie dem Kriterium von „hochwertigen Inhalten“ entsprechen. Der Experte für Suchmaschinenoptimierung (SEO) Rand Fishkin hat auf diesen Sachverhalt in einem seiner Video-Casts (Whiteboard-Friday) aufmerksam gemacht und den Wandel der letzten drei bis vier Jahre aufgezeigt – und liefert Vorschläge für Modifikationen an der Content-Erstellung und der Content-Strategie, um bei Google wieder oben zu landen. (mehr …)


Weiterlesen 

Warum Online-Content-Marketer den Print-Kanal nutzen sollten



Content-Marketing ist vom Hype zum weitläufig anerkannten Marketingwerkzeug geworden. Man hat den Eindruck, dass es sich dabei um eine junge Disziplin handelt, die vor allem mit den Mitteln arbeitet, die durch die Internettechnik möglich geworden sind – soziale Plattformen, Analytic-Tools, Blogs, Newsletter usw. Die Idee hinter dem Content-Marketing gibt es schon sehr lange und Verlage, insbesondere die Fachverlage, betreiben dieses Prinzip schon seit Jahrzehnten. Und es gibt eigentlich keinen Grund, weshalb Online-Content-Marketer nicht auch vom etablierten System Gebrauch machen sollten. (mehr …)


Weiterlesen 

Vor dem Inhalt kommt das Thema: 5 Methoden zur Themenfindung für strategisches Content Marketing



Intuition, Zielgruppenrecherche, mathematische Analysen und spezielle SEO-Tools: Im Content Marketing kommen verschiedene Techniken und Werkzeuge zum Einsatz, um die richtigen Themen für eine erfolgreiche Strategie zu finden. Die sind nicht immer trivial und noch seltener kostenlos einzusetzen, doch es geht auch anders – wir stellen Ihnen fünf Methoden vor, wie Sie relevante Themen finden, ohne dafür mehr als Zeit investieren zu müssen. Beliebt und gefragt zur Themenfindung sind vor allem Methoden, mit denen sich bei geringem Zeit- und Arbeitsaufwand viel erreichen lässt. Doch menschliches Engagement, Marktwissen und Empathie bleiben wichtige Faktoren – darum lassen sich nicht alle Wege abkürzen, auch wenn Technik und „Big Data“ die Suche nach Themen heute einfacher und komfortabler machen. (mehr …)


Weiterlesen 

Das Potential von Content-Marketing-Inhalten für Paid-Content



Es gibt durchaus ein gewisses Potential für den Verkauf von redaktionellen Online-Inhalten. Ein Blick in die Verlagslandschaft zeigt aber, dass die Umsatzerwartungen bei solchen Vorhaben zunächst gering gehalten werden müssen. Das Kerngeschäft redaktioneller Inhalte ist bei den Verlagen immer noch – mit deutlichem Abstand – das Print-Medium. Online-Inhalte werden in der Regel gratis angeboten. Warum das so ist und weshalb Content-Marketer hier in einer anderen Ausgangslage als die Verlage sind, zeigt dieser Artikel. (mehr …)


Weiterlesen 

Content-Marketing Refinanzierung: Paid Content als Option



Content-Marketing ist eine Investition in die eigene Wahrnehmung am Markt, die durch hochwertige Inhalte betrieben wird. Damit geht auch Aufwand einher, der bezahlt werden muss. Der Gedanke, den produzierten Content direkt zu monetarisieren, ist sicherlich sehr verlockend – hat er auch ein realistisches Potenzial? In diesem Artikel gehen wir diesem Gedanken näher nach und betrachten die Entwicklung von redaktionellen Paid Content Angeboten über die letzten Jahre. (mehr …)


Weiterlesen 

Wie kleine Unternehmen eine Content-Marketing-Strategie entwickeln können – Teil II



Content-Marketing funktioniert am besten, wenn es als abteilungsübergreifende Disziplin verstanden wird. Entsprechend gibt es viele Bemühungen, die unterschiedlichen Einzeldisziplinen in einer übergeordneten Strategie, der Content-Marketing-Strategie, aufeinander abzustimmen. Dabei richten sich entsprechende Praxisleitfäden in der Regel an grosse Unternehmen – aber auch kleine Firmen brauchen eine Strategie. Und die kann aus unserer Sicht mit einem übertragenen Lean-StartUp-Prozess effizienter entwickelt werden, wie wir im letzten Artikel dargelegt haben. Anstatt zuerst eine relativ umfassende Strategie zu formulieren, aus der die praktischen Tätigkeiten abgeleitet, etabliert und erst danach feinjustiert werden, sollte zuerst ein minimaler Content-Marketing-Prozess aufgebaut werden. Eine Strategie wird dann von den eigenen Erfahrungen und Leserfeedback abgeleitet. (mehr …)


Weiterlesen 

Von der Praxis zur Theorie: Wie kleine Unternehmen eine Content-Marketing-Strategie entwickeln können



Content-Marketing ist ein sehr weitläufiges Feld. Allein in die Unterdisziplinen kann man sehr tief eintauchen, vermutlich Hunderte Artikel über die Verbesserung eines Einzelprozesses lesen und von jedem einzelnen etwas Neues lernen. Aktuell versuchen einige Blogger und Autoren gegenzusteuern und ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Content-Marketing kein Bündel loser Einzelmassnahmen ist, in denen man sich verlieren sollte. Das ist auch richtig – allerdings ist es nicht verkehrt, das eigene Content-Marketing genau so zu starten. In diesem Artikel skizzieren wir einen neuen Ansatz für das Erstellen einer Content-Marketing-Startegie, der speziell auf kleine Unternehmen abzielt. (mehr …)


Weiterlesen 

Darin investieren Content-Marketer ihr Budget 2015 – Teil II



Worin kann Budget für das eigene Content-Marketing sinnvoll investiert werden? Bei all den Unterdisziplinen und Möglichkeiten gibt es darauf prinzipiell viele Antworten. Durch eine Befragung unter Content-Marketern durch den digitalen Marketingberater Smartinsights konnte das weite Feld aber deutlich eingeengt werden - am Ende kristallisierten sich sechs verschiedene Bereiche heraus. Im letzten Artikel haben wir für drei dieser Bereiche konkrete Investitionsvorschläge gemacht. In diesem Artikel finden Sie die Fortsetzung. (mehr …)


Weiterlesen 

Darin investieren Content-Marketer ihr Budget 2015 – Teil I



Laut dem Beratungsunternehmen für digitales Marketing Smartinsights erwarteten viele amerikanische Content-Marketer zu Beginn des Jahres eine Aufstockung ihres Budgets. Entsprechend gab es viele Überlegungen, wohin das Geld investiert werden könnte. Letztlich kamen sechs Bereiche dabei heraus, die wir in diesem Artikel benennen. Zusätzlich geben wir in diesem und dem nächsten Artikel zu jedem Bereich ein paar eigene Vorschläge, in welche Massnahmen genau investiert werden kann. (mehr …)


Weiterlesen 

Best of Corporate Publishing 2015



Wer sich schon einmal die Fernsehserie Mad Men angesehen hat, bekommt schnell eine Vorstellung, wie es in einer klassischen Werbeagentur abläuft. Je nach Zielgruppe wird versucht, eine möglichst passende Kampagne zu kreieren, die das Image und den Brand der Marke stärkt. Die Serie spielt in den späten Sechzigern: Als inmitten der Wirren der 68er-Bewegung die Gleichberechtigung lautstark eingefordert wird, kommt der Mitarbeiter der Fernsehabteilung auf die besonders verrückte Idee, sich einen Computer anzuschaffen. (mehr …)


Weiterlesen 

Umfrage unter Schweizer Unternehmen zu Content-Marketing-Aktivitäten



Wo englische und amerikanische Unternehmen in Sachen Content-Marketing stehen, ist hinlänglich bekannt. Umfragen und Studien dazu finden sich viele. Für Firmen aus der Schweiz und Deutschland sind solche Informationen eher ein selten-kostbares Gut. Die Schweizer Webagentur Namics hat sich der klammen Informationslage angenommen und zwischen August und September 2014 eine Umfrage unter 132 Unternehmen aus der Schweiz und Deutschland durchgeführt, bei einer Rücklaufquote von 59. Im Kern ging es um die Frage:„Wie weit sind Unternehmen im Content Marketing?“ Wie viel Budget und Personal wird investiert, wird überhaupt Content-Marketing betrieben? Und gibt es eine ausgearbeitete Strategie? Ende Februar 2015 wurden die Ergebnisse publik gemacht. (mehr …)


Weiterlesen