Die zukünftigen Trends im digitalen Marketing



Wir leben in einer Zeit, in der die digitale Welt eine zentrale Rolle spielt. Manche sprechen sogar von einem ähnlichen Umbruch wie bei der industriellen Revolution. Es wird erwartet, dass die Millennium-Generation bis zum Jahr 2020 jährlich 1,4 Milliarden Dollar für Einkäufe im Netz ausgeben wird (ein Drittel aller Einzelhandelsverkäufe). Da es sich um die erste wahre digitale Generation handelt, müssen Unternehmen, wenn sie nur ein winziges Stück dieses Kuchens erhalten wollen, ihr Marketing vollintegriert digital ausrichten.

Mit diesem Thema befasst sich eingehend der „2016 Digital Marketing Trends Report“. Er identifiziert fünf grundlegende digitale Marketingtrends und gibt Antworten auf viele Fragen, die Marketingverantwortliche beim Umgang mit der digitalen Welt derzeit umtreiben. Unter anderem bietet er interessante Praxis-Erkenntnisse

  • wenn der stellvertretende Leiter der Abteilung Publishing Services bei Jagex Studios, Allan Stewart, über die digitale Transformation im Bereich Marketing berichtet;
  • zur Automatisierung, Integration und Rationalisierung von Prozessen – mit Petra Green, Leiterin der Abteilung Marketing für Bloomsbury Publishing PLC;
  • wie man Inhalte und soziale Medien beeinflussen und steuern kann – mit dem Leiter für Digital Content und Publishing von Barclays.

Viele der Autoren zu dem Bericht sowie weitere Digital Marketing-Experten werden auf der Digital Marketing Exchange sprechen, die vom 26. bis 27. September in London stattfindet.

Das vollständige Programm, weitere Details und Zugang zur Einladung gibt’s hier.

 

Artikel von: Digital Marketing Exchange
Artikelbild: © Rawpixel.com – Shutterstock.com