Tag Archives: Werbung

Google eliminiert gnadenlos schlechte Werbung

Mehr als 780 Mio. Werbeschaltungen hat Google 2015 blockiert, weil diese gegen die Richtlinien verstiessen. Ein Jahr zuvor waren es mit 524 Mio. Ads deutlich weniger. Die abgelehnten Werbungen betreffen gefälschte Ware, Pharmazieprodukte, die noch nicht zugelassen waren, betrügerische Werbung, die Gewichtsverlust verspricht, ungewollte Software-Werbung sowie Phishing-Versuche. Auch wurde 17 Mio. Mal "Trick to Click"-Werbung abgelehnt, angebliche Systemwarnungen. (mehr …)


Weiterlesen 

Die Top 5 der meist geteilten Werbevideos 2015

Menschliche Emotionen, Tiere, Sensationen: Die Werbevideo-Firma Unruly hat untersucht, welche Werbevideos 2015 am meisten im Netz geteilt wurden. Wir präsentieren die Top 5. (mehr …)


Weiterlesen 

500’000 potenzielle Kunden monatlich erreichen: Bannerwerbung bei der Agentur belmedia!

Luzern, 02.11.2015 – Mit themenspezifischer Bannerwerbung lassen sich im World Wide Web effektiv Kunden gewinnen. Dabei kommt es entscheidend auf die Anzahl an Besuchern an. Wie wäre es mit 500'000 potenziellen Kunden im Monat? Die Agentur belmedia GmbH aus Luzern bietet ihren Werbekunden genau dies. Möglich wird das durch einen 16 Webseiten umfassenden Verbund. Dabei handelt es sich durchgehend um informative Magazine. Die Themenportale decken ein weites Spektrum von Beauty bis Umzüge ab. (mehr …)


Weiterlesen 

Soziale Plattformen werden zu Werbezonen

Werbung spült Geld in die Kassen derer, die über eine hohe Reichweite verfügen. Google machte es im digitalen Zeitalter vor, Facebook zog nach und auch auf Youtube, LinkedIn und Twitter spürt man so etwas wie vermehrtes Werbeaufkommen. Für Content-Marketer sollte diese Entwicklung ein Gegenstand erhöhter Aufmerksamkeit sein, denn es könnte Nutzer, die zur eigenen Zielgruppe gehören, entweder verprellen oder gegen jede Form von persönlicher Ansprache immun machen – die Entwicklung im kurzen Überblick. (mehr …)


Weiterlesen 

6 Strategien, mit denen Sie Ihren Besuchern die Kaufentscheidung erleichtern

Ziel jedes Unternehmens ist es, möglichst viele Menschen von den eigenen Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen und sie dazu zu bewegen, einen (Kauf-)Vertrag abzuschliessen. Die Gründe für eine Kaufentscheidung sind vielfältig und nicht immer rein rational, daher gibt es verschiedene erfolgversprechende Strategien, um aus Besuchern Kunden zu machen. Ziel jeden Marketings ist, den Absatz zu erhöhen, Bedürfnisse und Begehrlichkeiten zu wecken und zu befriedigen. In der Theorie lassen sich dabei vier wesentliche Grundtypen von Kaufentscheidungen unterscheiden: Echte (extensive), impulsive, habituelle sowie limitierte Kaufentscheidungen, die jeweils auf unterschiedliche Weise ausgelöst werden können. (mehr …)


Weiterlesen 

Warum auch Ihr Unternehmen ein Firmenlogo braucht (und was Sie dabei beachten müssen)

Ein Firmenlogo ist ein grafisches Zeichen, das stellvertretend für das Unternehmen steht und als eindeutiges Erkennungsmerkmal dient. Es ist ein wesentlicher Teil des Corporate Designs des Unternehmens und der Träger der Corporate Identity – daher sollte das Firmenlogo einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. Ein gutes Logo bleibt in Erinnerung, es prägt sich ein und lässt sich auf einen Blick eindeutig erkennen und dem Unternehmen zuordnen. Kein Wunder also, dass grosse Unternehmen teilweise Millionenbeträge für das Logodesign ausgeben, um eine unverwechselbare, positive und eindeutige Marke zu erschaffen. Schliesslich ist das Firmenlogo in der Regel das erste, was potentielle Kunden vom Unternehmen wahrnehmen, und für einen guten ersten Eindruck gibt es eben keine zweite Chance. (mehr …)


Weiterlesen 

Content-Marketing – auch für kleine Unternehmen relevant?!

Mehr als 99 Prozent aller schweizer Unternehmen sind so genannte KMU, kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern – davon sind fast 90 Prozent nach Ermittlungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft Mikrounternehmen mit 1-9 Beschäftigten. Dennoch stellen die KMU zwei Drittel aller Arbeitsplätze in der Schweiz, trotz ihrer jeweils geringen Grösse sind kleine Unternehmen also die entscheidende Säule für Wohlstand und wirtschaftlichen Erfolg. (mehr …)


Weiterlesen 

Facebook-Hack für Marketer

Facebook hat ein neues Anzeigenformat in seiner Werbefunktion eingeführt, das unter dem Namen Multi-Product Ads läuft. Das Format soll Marketern die Möglichkeit bieten, mehrere Produkte in einer Anzeige zu bewerben. Seit seiner Einführung im Jahr 2014 in den USA und Anfang 2015 in Europa wird es auch gerne genutzt – besonders gerne zur Bekanntmachung von Inhalten. Alan Coleman, Profi im Bereich Suchmaschinen-Marketing (paid search), hat diesen Facebook-Hack in einem Beitrag auf dem MOZ Blog sehr lesenswert beschrieben. In diesem Artikel erhalten Sie die Zusammenfassung seiner Erkenntnisse. (mehr …)


Weiterlesen 

Mit der richtigen Marketingstrategie bringen Sie Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs

Unter dem Begriff „Marketing“ wird alles unternehmerische Planen und Handeln zusammengefasst, das darauf ausgerichtet ist, den eigenen Markt zu bestimmen, zu entwickeln und damit den Absatz zu erhöhen. Damit diese Ziele erreicht werden können, brauchen Unternehmen eine valide Marketingstrategie, die sich an den konkreten Zielen und Erwartungen ableitet und dazu dient, diese zu verwirklichen. Die Marketingstrategie bildet den Rahmen für alle unternehmerischen Entscheidungen im Bereich Marketing, sie definiert, welche Ziele wie, in welcher Zeit und mit welchem Einsatz erreicht werden sollen und bildet die Basis für alle operativen Planungen. (mehr …)


Weiterlesen 

Beim Werben kommt es auf den Blickwinkel an – aber welcher ist gerade der wichtigste?

Der Blickwinkel verändert nicht nur die Sicht auf die Dinge, sondern auch die Dinge selbst. Denn der Mensch ist ganz gross darin, mit seinem Willen Realitäten zu erschaffen. Diese besondere Fähigkeit lässt sich natürlich auch marketingtechnisch verwerten. Im Content Marketing geschieht das vor allem über Texte. Wer etwas verkaufen will, braucht Texte, die zum Blickwinkel der Zielgruppe passen. Es geht darum, die gewünschte Sichtweise zu ermöglichen, auszubauen und zu verstärken, damit aus Interesse Bedarf entsteht, der bestenfalls zu Besitzwunsch und Kaufentschluss führt. Das klingt toll, ist aber reine Theorie. Die praktische Umsetzung liegt beim Texter – und darum muss der viel mehr können als nur schöne Worte zu korrekten Sätzen zusammenfügen. (mehr …)


Weiterlesen 

Diskussion über Soziale Plattformen: Facebooks Instant Articles kann die Medienlandschaft umkrempeln

Facebook verdient etwa 93 Prozent seines Umsatzes mit Werbung. Die Einnahmen könnten vermutlich noch gesteigert werden, wenn die Nutzer auch hochwertigen Content direkt auf Facebook konsumieren. Bisher waren sie nach einen Klick auf den Artikellink verschwunden – mit Instant Articles soll sich das ändern. Content-Anbieter können mit dieser Funktion direkt auf Facebook publizieren, sodass Leser nicht mehr auf die Webseite des Anbieters wechseln. Sollte Johnny Haeusler am Ende also doch Recht behalten? (mehr …)


Weiterlesen 

Unter der Lupe: Organische Reichweite auf Facebook

Der Facebook Newsfeed-Algorithmus wurde Ende April verändert. Nicht zum ersten Mal, aber jetzt nimmt die Kritik an diesen Massnahmen Fahrt auf. Vermutlich auch deshalb, weil sich langsam ein Trend abzeichnet, der Unternehmen den angenehmen Status Quo entzieht. In diesem Artikel gehen wir auf die Diskussion um die organische Reichweite auf Facebook ein, die sich an den jüngsten Änderungen am Newsfeed-Algorithmus entzündet hat. (mehr …)


Weiterlesen