Blog

Fünf Guerilla-Marketing-Ideen

Guerilla-Marketingkonzept. Unternehmensförderung und -werbung. Alternative Taktiken zur Verbreitung von Informationen. Flache Vektor-Illustration

Das Geheimnis einer erfolgreichen Guerilla Taktik liegt im Überraschungsmoment. Das gilt nicht nur für die Kriegsführung, sondern auch für die Produkt- und Eventwerbung. Denn im Haifischbecken der konkurrierenden Marken und Veranstalter kann sich heutzutage oftmals nur noch durchsetzen, wer die Zielgruppe unvorbereitet trifft.  Klingt fast selbst schon ein bisschen nach Krieg. Allerdings ist Guerilla-Marketing dann doch eher mit einer erfolgreichen Jagd zu vergleichen. Der Jagd nach Fans, Gästen und Kunden nämlich. Damit das Guerilla-Marketing auch ganz sicher klappt, hier ein paar nützliche Tipps. (mehr …)


Weiterlesen 

Bilder-SEO – 6 Tipps, um mit Bildern zu ranken

Frau hält Kamera in der rechten Hand und tippt mit der Linken auf dem Laptop

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, ist ein wichtiger Bestandteil einer jeden Website Strategie. Denn nur, wenn eine Homepage bei Google und Co. gefunden wird, können die Inhalte auch wirken. Dazu greifen Webmaster auf zahlreiche bewährte SEO-Massnahmen, sowohl On-Page als auch Off-Page, zurück, um ihre Seite in den Suchergebnissen möglichst weit oben zu platzieren. Denn dort gilt: Wer zu weit nach unten rutscht, verliert Besucher. Und dadurch im Zweifel sogar bares Geld. Ein wichtiger Faktor, der bei der Suchmaschinenoptimierung nicht vernachlässigt werden darf, ist Bilder-SEO. Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo bevorzugen Webseiten, die nicht nur aus Texten bestehen, sondern ihre Inhalte mit Videos und Bildern auflockern. Denn die digitalen Helfer wollen nur eins: Den Nutzern relevante Ergebnisse liefern, die so aufbereitet sind, dass sie gerne gelesen werden und tatsächlich weiterhelfen. Das wird nur selten durch reine Textseiten erreicht, deshalb werden solche Webseiten, die Videos und Bilder miteinschliessen, von den Suchmaschinen besser bewertet und höher gerankt. Um davon zu profitieren und den Effekt sogar noch zu verstärken, gibt es allerdings einiges zu beachten. Hier kommen einige Tipps, wie Bilder dazu beitragen können, dass eine Website ihre Mitbewerber weit hinter sich lässt. (mehr …)


Weiterlesen 

Duplicate Content finden und vermeiden

Kopie-Stempel

Was genau der Begriff Duplicate Content bedeutet, kann man sich anhand der Übersetzung herleiten: Es geht um doppelte Inhalte, die sowohl von der Form als auch vom Inhalt her gleich sind. Solche doppelten Inhalten sind im Bereich des World Wide Web gänzlich unerwünscht, da sowohl die Suchmaschine Google, als auch der echte Nutzer es nicht zu schätzen wissen, wenn Inhalte sich doppeln. Doppelter Inhalt kann zu einem schlechteren Ranking führen. In der Folge kann es passieren, dass die eigene Website aufgrund der duplizierten Inhalte abgewertet wird und erst später in den Suchergebnissen zu entsprechenden Keyword auftaucht. Das kostet Besucher und schadet Unternehmen in der Praxis. Deshalb gilt es, existierende doppelte Inhalte aufzuspüren, zu eliminieren und in der Zukunft zu vermeiden. (mehr …)


Weiterlesen 

Messe DCX Digital Content Expo rückt Content Marketing in den Fokus



Hochwertiger Content ist für Medien- und Kommunikationsunternehmen nicht alles. Ebenso wichtig ist ein gelungenes Content Marketing. Storytelling, Native Advertising, Branding, Multi-Channel, Content Intelligence, Smart Data, SEO – ein neuer Programmschwerpunkt der Messe DCX Digital Content Expo in Berlin widmet sich vom 9. bis 11. Oktober der kompletten Aufgabenpalette. (mehr …)


Weiterlesen 

Ist Black Hat SEO am Ende? Langfristige Optimierungen durch Content Marketing im Trend



Viele Unternehmen und Online Shops bemühen sich, mit SEO-optimiertem Content mehr Interessenten auf ihre Seiten zu locken und potenzielle Kunden zu gewinnen. Dabei ist es von besonderer Bedeutung, die geeigneten Suchbegriffe in die Texte zu integrieren. Es sollte im Vorfeld überprüft werden, welches Suchvolumen die Begriffe abdecken, so dass man Stichworte auswählen kann, die sowohl zum eigenen Angebot als auch zu den anvisierten Kunden passen. Es gibt aber auch unlautere Strategien die man nicht anwenden sollte. Im Folgenden erfahren Sie, wie eine SEO-Manipulation funktioniert und wie man sie bei Konkurrenten erkennt. (mehr …)


Weiterlesen 

SEO-Day Cologne in diesem Jahr Teil der 7. Internetwoche Köln



Einmal im Jahr treffen sich Experten auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung auf dem SEO-DAY Cologne. Dort tauschen sie sich bei zahlreichen Vortragsrunden mit Profis aus der Praxis aus und diskutieren die neuesten Trends der Branche. 850 Fachteilnehmer werden erwartet, wenn der SEO-DAY Cologne am 27. Oktober 2016 auf der ORGATEC Station macht. (mehr …)


Weiterlesen 

InterNetX: Analyse von SEO-Faktoren mit nur einem Klick



In Kooperation mit dem Münchner Unternehmen OnPage.org wurde am 20. Oktober 2016 die neue OnPage-Analyse bei InterNetX gelauncht. Die neue Rubrik SEO-Tools wurde dabei in die Domain Management Software AutoDNS eingefügt und hat für Kunden der InterNetX GmbH einen deutlichen Mehrwert: AutoDNS dient der Registrierung und Verwaltung grosser Domain-Portfolios. In Zukunft werden auch URLs bezüglich der Kriterien für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) gezielt analysiert. (mehr …)


Weiterlesen 

SEO: Ein klangvoller Domainname ist auch für Suchmaschinen wie Musik



In den letzten beiden SEO-Artikeln haben wir den allgegenwärtigen PageRank sehr ausführlich erklärt und die Bedeutung von Meta-Tags, der Keyworddichte und konreten Seiteninhalten für das SEO behandelt. In diesem Artikel geht es um zwei weitere Seitenattribute, die für Suchmaschinen von Bedeutung sind. (mehr …)


Weiterlesen 

SEO für das Content-Marketing: Inhalt und Meta-Tags



Im letzten SEO-Artikel ging es vor allem um das Thema PageRank, also im Wesentlichen um die Auswirkungen der Linkstruktur einer Webseite auf die Bewertung durch eine Suchmaschine. Offensichtlich ist dies aber nur eines von vielen Bewertungskriterien. In diesem Artikel gehen wir näher auf die seitenspezifischen Faktoren ein, wie Keyworddichte, Meta-Tags, konkrete Seiteninhalte und weitere Aspekte. (mehr …)


Weiterlesen 

SEO-Grundlagen für das Content-Marketing: Was genau ist PageRank?



Wer Content-Marketing betreibt, hat in der Regel auch Interesse an erhöhter Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Bei der Recherche zum letzten Artikel wurde uns deutlich, dass spätestens beim Umgang mit Alt-Content einige SEO-Grundlagen für eine gute Entscheidungsfindung bekannt sein müssen. Darum soll es in diesem Artikel gehen. Wir widmen uns zwei Bewertungskriterien, die Suchmaschinen nutzen, um die Relevanz einer Website für eine Suchanfrage zu bestimmen: der PageRank und seitenspezifische Faktoren, wobei das Hauptgewicht deutlich beim PageRank liegt. (mehr …)


Weiterlesen