belmedia Redaktion

Produktivität steigern: Arbeitsplatz optimal gestalten

Die Gestaltung des Arbeitsplatzes hat einen massgeblichen Einfluss auf die Produktivität und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Ein ergonomisch eingerichtetes Büro fördert nicht nur die Gesundheit, sondern steigert auch die Motivation und Leistungsfähigkeit. Dabei spielen Faktoren wie Beleuchtung, Farbgestaltung, Möblierung und technische Ausstattung eine entscheidende Rolle. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Arbeitsplatz optimal gestalten und damit Ihre Produktivität nachhaltig steigern können. Von der richtigen Beleuchtung und Farbauswahl über ergonomische Möbel bis hin zu Ordnungssystemen und der passenden technischen Ausstattung − wir geben Ihnen wertvolle Tipps und Empfehlungen für ein effizientes und angenehmes Arbeitsumfeld. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie, wie kleine Veränderungen am Arbeitsplatz einen grossen Unterschied machen können.

Weiterlesen

KMU Finanz AG hilft Ihrem Unternehmen – Finanzierung, Buchhaltung, Beratung

Sind Sie auf der Suche nach Möglichkeiten, die finanzielle Situation Ihres Unternehmens zu verbessern? Benötigen Sie individuelle Beratung in Steuerfragen, Zugang zu effizientem Factoring oder zuverlässige finanzielle Unterstützung? Vielleicht brauchen Sie auch als Privatperson Unterstützung bei Ihrer Steuererklärung. Dann ist die KMU Finanz AG der Partner, den Sie suchen. Die KMU Finanz AG wurde im Jahr 2004 in St. Gallen gegründet und hat ihren Hauptsitz im imposanten Silberturm. Als Unternehmen, das von Unternehmern für Unternehmer ins Leben gerufen wurde, konzentriert sich die KMU Finanz AG darauf, kleine und mittlere Unternehmen sowie Privatpersonen in der Schweiz zu unterstützen.

Weiterlesen

Dongfeng Liuqi erobert den europäischen Markt mit digitaler Präsenz auf der eMove 360 Europe

(Liuzhou, 17. Oktober 2023) Dongfeng Liuqi, ein Vorreiter in der chinesischen Automobilindustrie für neue Energiefahrzeuge, beeindruckte auf der eMove 360 Europe Messe in Deutschland gemeinsam mit Alibaba.com. Die Vorstellung des rein elektrischen SUV FORTHING Friday markiert einen weiteren Erfolg auf dem europäischen Markt, nach dem gelungenen Auftritt im September auf der IAA Mobility Autoshow in München.

Weiterlesen

HELP.ch: Top 5 der Suchanfragen des Jahres 2022

Kontinuierlich hat das Informationsportal „HELP.ch – your e-guide“ seine Dienstleistungen ausgebaut. Die Handelsregister-Informationen sind nun auch für das Fürstentum Liechtenstein verfügbar. Monatliche Videos auf handelsregister.tv runden das Angebot ab. Die beliebtesten Suchbegriffe in diesem Jahr sind „Garage“, gefolgt von „Restaurant“, „Hotel“, „Zahnarzt“ und „Coiffeur“.

Weiterlesen

Hervorragende Corona-Contentmarketing-Kampagne: Comparis gewinnt beim German Brand Award

Der Comparis-Newsroom gewinnt beim internationalen German Brand Award 2021 gleich in zwei Kategorien Auszeichnungen für die herausragende Contentmarketing-Kampagne während der Corona-Pandemie. Die Mitarbeitenden des Comparis-Newsroom haben 2020 über 37 Studien zu Corona-Themen verfasst, in 100 Fernseh- und Radiosendungen Auskunft gegeben und ein umfassendes Content-Ökosystem zum Thema Corona auf der Comparis-Website lanciert. Comparis ist von der Jury des renommierten Brand Award gleich in zwei Kategorien ausgezeichnet worden. Damit wird die Arbeit des Comparis-Newsrooms preisgekrönt, der seit dem Corona-Ausbruch im letzten Jahr neutrale und kompetente Informationen rund um die Folgen der Pandemie recherchiert und veröffentlicht hat.

Weiterlesen

Unternehmen in Wikipedia: Wie lässt sich Streit mit der Community vorbeugen?

Wikipedia ist eines der weltweit grössten Community-Projekte mit allein in Deutschland etwa 3,7 Millionen angemeldeten Benutzern. Dass es hier bei unterschiedlichen Ansichten schnell zu Streit kommen kann, ist verständlich – dies gilt auch für Unternehmen, die an ihrem Artikel mitschreiben. Die Wikipedia-Experten von Aufgesang und Sucomo klären auf, wie Unternehmen eine Eskalation bei Meinungsverschiedenheiten vermeiden.

Weiterlesen

20 Jahre Wikipedia: Immer mehr Unternehmen holen sich professionelle Unterstützung

Jeder kennt sie und fast jeder nutzt sie: Am kommenden Freitag feiert die Online-Enzyklopädie Wikipedia ihr 20-jähriges Bestehen. Sie ist heute eines der bedeutendsten Internet-Projekte – allein die deutschsprachige Version verzeichnet über 2,5 Millionen Artikel. Aus der Struktur der Wikipedia resultieren jedoch spezifische Probleme, die immer mehr Unternehmen und Einzelpersonen veranlassen, professionelle Unterstützung zu suchen. Die Wikipedia-Experten von Aufgesang und Sucomo erläutern, warum alle Beteiligten davon profitieren.

Weiterlesen

Wikipedia: Den eigenen Artikel zitieren – so machen es Unternehmen richtig

Viele Unternehmen sind stolz darauf, einen Wikipedia-Artikel zu haben – schließlich hat die Online-Enzyklopädie eine immense Außenwirkung. Nicht wenige Unternehmen arbeiten selbst an ihrem Artikel mit, um diesen aktuell zu halten. Wer den eigenen Eintrag zitieren und andere über Inhalte informieren will, muss aber aufpassen. Die Wikipedia-Experten von Aufgesang und Sucomo verraten, was dabei zu beachten ist.

Weiterlesen

Empfehlungen